Vitamin C

 

Vitamin C - das Multitalent in der Kosmetik

Vitamin C hat jeder schon mal gehört, doch die wenigsten wissen auch über die starke und vielfältige Wirkung von Vitamin C in pflegenden Kosmetikprodukten. Lies weiter und erfahre, ob und was Vitamin C für Deine Haut Gutes tun kann.

JEDER KENNT ES - ABER WIE GUT?

Vitamin C ist unter anderem als Ascorbinsäure bekannt. Es ist ein hochwirksamer Wirkstoff, der ganz unterschiedliche Funktionen in der Kosmetik aufweist und entsprechend viele Hautzustände positiv beeinflusst. So wird Ascorbinsäure beispielsweise zur Regeneration und Vorbeugung gegen Hautalterung eingesetzt. Des Weiteren führt Vitamin C zu einem verbesserten Aufbau des hauteigenen Kollagens und ist für reife Haut ein idealer Partner. Als Antioxidans hat sich Vitamin C auch einen Namen gemacht, es deaktiviert freie Radikale und minimiert die Entstehung von Altersflecken. Auch bei der Minimierung von Pickeln und Hautunreinheiten wird Vitamin C eine positive Wirkung zugeschrieben. 
Wirkung im Überblick:

- Verlangsamt den Aufbau von Kollagen und unterstützt dessen Neubildung 
- Verbessert die Kollagensynthese und mildert Falten
- Reduziert UV-bedingte Hautschäden
- Hellt Altersflecken & Hyperpigmentierungen auf
- Verbessert die Hautelastizität, -erneuerung und –glätte
- Wirkt unreiner Haut entgegen

EINE WUNDERWAFFE AUCH IN DER KOSMETIK

Vitamin C als Antioxidans – strahlend schöne Haut

Es gibt freie Radikale im Körper und auch Umwelteinflüsse wie UV-Strahlung und Luftverschmutzung generieren jede Menge Radikale. Um die Haut vor diesen freien Radikalen zu schützen, benötigen wir Antioxidantien. Diese machen freie Radikale unschädlich und können so die vorzeitige Hautalterung aufhalten. 
Die antioxidative Wirkung von Vitamin C hilft gleichzeitig gegen Entzündungen und kann somit auch bei Akne helfen. 
Auch bei einer vermehrten Bildung von Pigmentflecken, kann Vitamin C unterstützen. Vitamin C kann die übermäßige Melaninbildung hemmen und somit der Bildung von Altersflecken entgegenwirken. Des Weiteren schützt Vitamin C mit seinen photoprotektiven Eigenschaften (kein UV-Schutz) unsere Haut vor UV-Strahlung und beugt so Altersflecken vor.

Vitamin C und Kollagen – Falten ade

Kollagen bildet das stabile Gerüst der Haut und gibt ihr die nötige Festigkeit und Elastizität. Die Bildung des hauteigenen Kollagens lässt allerdings im Laufe der Zeit nach. Vitamin C kann hier gleich doppelt helfen: Es schützt das Kollagengerüst vor freien Radikalen und unterstützt den Körper bei der Produktion von neuem Kollagen. Damit kann mit Vitamin C ein gesundes und stabiles Kollagengerüst erhalten bleiben. Dadurch wirkt die Haut länger frisch, glatt und faltenfrei.

 

EINSATZ IN DER KOSMETIK UND BEI ALEX COSMETIC

Viel hilft nicht immer viel

Bei Alex Cosmetic nutzen wir seit Jahren Vitamin C in unterschiedlichsten Produkten. Da wir so sehr an diesen Wirkstoff glauben, haben wir in Kooperation mit Fr. Dr. Aylin Kümmel den 15%C Energizing Booster entwickelt. Dieses Spezialprodukt verwendet unter anderem hoch-dosierte L-Ascorbinsäure. Die hohe Konzentration des Vitamin C‘s hilft dabei, Sofort-Effekte zu erzielen und schwerwiegendere Hautzustände, Pigmentflecken und Unebenheiten zu verbessern. Die optimale Konzentration von Ascorbinsäure in Seren liegt zwischen 10-20%, ab 20% lässt die Wirkung schon wieder nach. 
Allerdings kann reines Vitamin C nicht in einer Creme verarbeitet werden, da es zu oxidationsanfällig ist und sich schnell zersetzt, deswegen bieten wir hochdosierte Vitamin C Produkte als Serum an. Du solltest Tuben und Flaschen mit Vitamin C unbedingt vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, des weiteren kann ein dunkles Gefäß mit luftdichtem Pumpspender die Oxidation von Ascorbinsäure verhindern.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.